Dienstag, 29. Juli 2014

A STAR IS BORN!

Wieder einmal habe ich das Langarm-Shirt 
aus der Zwergenverpackung genäht.
Diesmal für Basil, 
welcher letzten Samstag zur Welt gekommen ist.




Ich habe das Shirt in Grösse 74/80 genäht.
Der Jerseystoff ist ein Rest von einem T-Shirt, 
welches ich bereits letzten Herbst für mich genäht habe...
... nämlich dieses hier:

Tataa! 


Auch dieses Langarmshirt 
ist nach dem Schnittmuster Garçonne entstanden, 
welches ich gerne nähe und auch gerne trage...
Und die Applikationen auf Vorderseite und Ellbogen 
haben das Shirt zu meinem persönlichen STAR gemacht...






Diese Shirts schicke ich zum creadienstag
wo ich nun auch vorbeischaue...

Kommentare:

  1. Das Shirt ist ganz toll geworden mit dem verdrehten Ringel-Stern! So einfach und doch so wirkungsvoll! Hast du die Wäscheklammern selbst gemacht oder gekauft?
    Viele liebe Grüße, Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Uli! Danke für die lieben Worte! Die Fuchs-Wäscheklammern habe ich letzten Herbst im (orangen) M... in der Schweiz gekauft. Die sind süss, gell! Sie waren ziemlich begehrt, als ich nämlich noch mal Anschub kaufen wollte, war das Regal schon leer :-(
      Lieber Gruss und schöne Ferien! ReNAHTe

      Löschen
    2. Schadeeee! Den schweizerischen M.... kenn ich bisher nur von Schokikäufen....

      Löschen
  2. Superschön sehen die Pullis aus :-) Liebe Grüße - Inga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Inga! Danke für Deine Rückmeldung! Das spornt an weiter zu bloggen... und ich freue mich, dass die Teile nicht nur mir gefallen!
      Liebe Grüsse, ReNAHTe

      Löschen